Ãœberraschung!




Ãœberraschung!

Originally uploaded by habi.

da nina hier äusserst selten mitliest, wage ich es, mein ‘einfach-so’-
geschenk hier vorzustellen; ein fuchsiafarbiges viner in der richtigen
rahmengrösse. gekauft auf ricardo zu einem unglaublichen preis, soeben
abgeholt in wil.

Dr grüene Aare na [update]


Dr grüene Aare na
Originally uploaded by habi.

Und falls das mit den ‘Location Services’ der Firmware 2.0 auch ohne
GPS funktioniert, sieht mensch auch wo wir baden…

update: scheint doch nicht zu funktionieren, jedenfalls landen per mail keine locations bei flickr. wir bleiben dran.

update2: die exif-tags werden zwar gesetzt (siehe screenshot rechts unten), aber die koordinaten sind mit “46.86 -7.55” doch etwas arg daneben. wir waren zwar schon am wasser, aber nicht im atlantik… wenn das minus nicht wäre, stimmts genau, jedenfalls war das wahrscheinlich der mobilfunkmast, an dem ich eingebucht war) wir bleiben weiter dran.Picture 2.png

update3: die mobile-mail-applikation des iPhones schluckt die exif-tags beim vermailen, deshalb landet nix bei flickr. der umweg über iPhoto oder über eine andere Applikation (AirMe) bewahrt die geoinformation. jetzt heisst: apple, fehler beheben! :)

lustiger spam




lustiger spam

Originally uploaded by habi.

lustig ist es aber nur, wenn mensch weiss, dass ich am freitag abend
in toronto im rogers centre ein baseball-spiel der toronto blue jays
gegen die new york yankees miterlebt habe… (das panorama das ich
dort gemacht habe, gefällt mir super, braucht aber noch ein wenig
gebastel, bis es online kommt.)

prioritäten…

mein sms aus dem zug an kollege: “hey —–. bisch o am luege?: www.macrumorslive.com gruess usem zug. habi”

sein sms ca. eine halbe stunde später: “ja, und es isch e mega kuule match. vorem moleson. wo luegsch du fertig? gruss —–“.

ich hab’ echt nicht daran gedacht, dass die schon wieder schutten…

und nur, damit’s allen klar ist: herr jobs hat heute das neue iphone mit gps und 3g und sonstnoch viel coolem vorgestellt, was mich mehr interessiert, als 22 männer, die einem ball nachrennen. leiderleider ist das telefon erst erhältlich, wenn ich mich schon auf den rückflug aus kanada vorbereiten muss, also wird’s mit mitbringen wohl knapp… aber 199$ sind schon extreeeem verlockend… mal schauen, wie teuer das dann in der schweiz wird.