Skip to content

Category Archives: movies

Kurzkritik: Messies

Läck du mir, es huere Puff! Der Film läuft im Moment im Kellerkino.

Tanzania-Video

Vor gut einem Monat hab’ ich Herr Hosae versprochen, dass es dann noch ein Video aus den Tanzania-Ferien gibt. Nachdem ich die Videoclips vom heutigen Tauchgang nach dem importieren in iMovie alle wegen Nixdraufsehen grad wieder verworfen habe, hab’ ich mich hinter die knapp 4 GB Filmmaterial aus den Ferien gesetzt. Dabei herausbekommen ist ein […]

Kurzkritik: Iron Sky

Auch wenn der Hintergrund zur Entstehung des Films spannend ist, gibt die Geschichte vor allem im zweiten Teil wenig substanzielles her. Nicht, dass ich etwas anderes erwartet hätte, aber dass mir der Gag, dass High Heels auch als Waffe verwendet werden können als Filmmoment geblieben ist, zeigt doch, dass die Geschichte doch arg dünn ist. […]

Kurzkritik: The Tributes of Panem

Nachdem ich in den Ferien die Hunger Games-Trilogie richtiggehend verschlungen habe, war ich einigermassen gespannt darauf, wie die Verfilmung gelingt. Heute Abend habe ich mit Freunden den ersten Teil [1], The Tributes of Panel angeschaut. Ein packender Film, der aus cineastischen Gründen einige Details aus dem ersten Band aussen vor lässt. Die Geschichte um Katniss […]

Sir Terry Pratched will sterben

Vor einiger Zeit bin ich – wie genau ist mir unklar – auf die Dokumentation über Sterbehilfe gestossen. Damals habe ich das Video zu meiner ‘Watch later’ liste hinzugefügt. Jetzt habe ich mir auf einer Zugfahrt die Zeit genommen und mich der Dokumentation gewidmet [1]. In einer schön gefilmten knappen Stunde führt der alzheimerbetroffene Sir […]

Telemark-Weekend 2011

Letztes Wochenende war ich im Schnee in den Bergen (fast am gleichen Ort wie Herr Souslik übrigens). In Disentis machten wir – so gut es ging – die Pisten unsicher, dank der von Herrn Küng ausgeliehenen Kamera gibt’s auch ein Filmli davon. Genau wir vor ca. zwei Jahren hatte ich ein Paar Telemarkskis an den […]

Wintersport im Guntenbad

Letzten Samstag bin ich mit Renzo in die Unterwasser-Wintersaison gestartet. Der See hat uns ob und unter der Wasserlinie mit wunderbarer Sicht begrüsst, so dass wir den Tauchgang voll und ganz geniessen konnten. Dabei ist folgendes Video entstanden:

AvatarDay2010

Morn findet der von Frau Hess aufgegleiste AvatarDay zu zweiten Male statt. Damit ich wenigstens ein kleines bisschen ‘was zurückgeben kann, dafür dass ich ein professionell aufgenommenes Portrait bekomme, habe ich heute 1 kg Zopfmehl und ein paar andere Zutaten verarbeitet. Rausgekommen ist unten eingebundenes Video Und ja, riechen tun sie schuderhaft fein, ich freu […]

timelapse: sunrise @ mount bromo

ich bin wieder da, schön wars, mindestens so schön wie dieser sonnenaufgang auf dem aussichtspunkt zum bromo, den ich aufgenommen habe. 25 minuten sonnenaufgang komprimiert in 30 sekunden. da ich mit der grossen kamera am fotografieren war, habe ich einfach ein film aufgenommen und jedes 50. bild daraus für dieses timelapse verwendet. wenn nicht irgend […]

Light-Paint Piano Player

what a cute little man! [via iforgot]