in personal

Badetour 2018

Jetzt, nachdem der Sommer 2018 vorbei ist, kommt wohl keine Badi mehr auf unsere Badetour-Karte.

Anfangs Sommer mal mit Jan besprochen, Ende Sommer sieht es so aus, dass wir an immerhin 15 Orten in der Schweiz [1] mindestens einmal im Wasser waren.
Ein schöner Sommer war’s!

[1]: Zwei Wochen in Sardinien haben den Bade-Zähler ziemlich in die Höhe getrieben…

Write a Comment

Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  1. Super. Ich plane für nächstes Jahr etwas sehr ähnliches, allerdings mit Aarestrecken um Bern. Da ich meinen eigenen Rekord des Vorjahres nicht schlagen konnte, habe ich mir dieses Jahr binäre Zahlen zum Ziel genommen (256 meine Lieblingsstrecke).
    https://pieceoplastic.com/2018/09/17/year-of-the-beaver-2018/
    Ein schöner Sommer war’s, auch ein unglaublicher Sommer, mit nie gesehenen Wassertermeparturen der Aare, und in dem Sinn war es auch ein “guilty pleasure”, jedenfalls für mich, weil der Klimawandel sich so eindeutig zu manifestieren scheint… Und das macht auch Angst. Es ist wir die Frage, können wir in unserem Garten jetzt Süsskartoffeln anpflanzen, aber hmmm, ist das wirklich etwas zum feiern. Geniessen kann man es, klar, es gibt aber ein sehr grosses Aber.