in personal

Dinner für Spinner

Vergangenge Woche hat Tinu mal wieder sein jährliches Dinner für Spinner organisiert. Dieses Mal waren wir auf dem Bantiger und haben unter anderem

  • verschiedene Fondue getestet
  • dumm umgegschnuret
  • bubelet
  • die Abfahrtseigenschaften von MircoScootern und Skateboards getestet und herausgefunden, dass die Hinterräder von Microscootern nicht geeignet sind um vom Bantiger runterzufahren und ab und an zu bremsen.
  • eine tollen Abend gehabt.

Dabei habe ich auch einige Fotos gemacht. Das untenstehende ist eine Lanzeitbelichtung, wie Mike den Bantiger-Turm besteigt, und ist von mir aus gesehen nicht schlecht herausgekommen.

DSC_8475.jpg


Während dem Fondueessen habe ich mit dem Intervalometer meine Kamera ein bisschen beschäftigt, daraus entstanden ist unten eingebundenes Zeitraffer-Filmli

Keine Angst, am Ende haben wir niemanden angezündet, weil er sein Brot im Käse verloren hat, ich hab’ doch am Anfang gesagt, wir haben auch noch chli bubelet…

Leave a Reply