in personal

gagukack! [update]

Mir wurde gestern am hellichten Tag mitten von der Schanzenbrücke mein BMC Alpenchallenge geklaut. Ja es war abgeschlossen, aber nicht an einen feststehenden Pfosten gebunden, ich weiss…

Falls also in den nächsten Tagen in Bern (oder sonstwto) ein solches irgendwo rumsteht, oder ihr einen damit rumfahren seht, wäre ich froh, wenn ich das mitgeteilt bekäme… (Wenn ihr einen darauf fahren seht, dürft ihr ihn von mir aus auch feste hauen (Die männliche Form ist gewollt gewählt, ich glaub nicht, dass es eine Frau war…))

Die besonderen Merkmale sind:
- Magura HS33-Hydraulikbremse
- Am hinteren linken Ausfallende ist ein Metallteil angeschraubt, an dem mann eine Anhängekupplung montieren kann (Kurieren und Coureusen auch als Metalldingsli bekannt :)
- der obligatorische vordere weisser Reflektor ist in der Mitte des Lenkers aufgeklebt
- das Ende des Hinteren Schutzbleches ist mit Hockey-tape geklebt, weil es gespalten ist.
- der Sattel hat eine gebrochene Sattelschale (und der neue Sattel liegt auf meinem Pult)
- und am Oberrohr ist die Bremsleitungshalterung abgelöst.

Sachdienliche Hinweise die zu einer Rückführung führen werden mit mindestens einem Abendessen belohnt!

update:

ein monat später ist das velo immernoch nicht aufgetaucht und wird jetzt mit dem geld der versicherung (danke mobiliar!) durch dieses hier (in grün und mit anderen komponenten) ersetzt.

Write a Comment

Comment