in fun, personal, switzerland, tschörman

eselsbrücke

gestern abend im theater gelernt:

der schauspieler in “und das ist dann das überdruckventilsagt zum imaginären speleologen im kühlschrank [1]:


die namen der dinger, die da in den höhlen so rumhängen? kannst du dir das auch nie merken? so kann mann sich das merken: titten hängen und mieten steigen.

get it?

[1]: ja, dieses stück war relativ absurdes theater. aber gut, sehr gut! hingehen und selber sehen lohnt sich!

Write a Comment

Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  1. Da gäbe es auch noch das “monter” und “tomber”
    Wer dem Französischen etwas mächtig ist, könnte auch das dienen.

    Die andere Eselsbrücke ist natürlich der Klassiker. ;-)